Mutismus-Therapie

 

Mutismus-Therapie von Kindern ist das Spezialgebiet des MUTARI®-Institut.

Das Institut weist 21 Jahre Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Eltern und ihren mutistischen Kindern auf. In den letzten 6 Jahren verhalf das Institut 296 Kindern den Mutismus zu überwinden.

Die in jahrelanger Erfahrung im Institut entwickelte MUTARI®-Methode beruht auf einem Training von zweimal drei Wochen und einer dazwischenliegenden Integrationsphase.

 

Die Eltern werden in den Wandlungsprozess miteinbezogen –

die Wandlung soll auch ihr Erfolg sein!

Durch einen ganzheitlichen Ansatz, der nicht nur auf das Sprechen fokussiert ist, lösen sich auch häufig vorhandene Sekundärphänomene wie z.B. gestörtes Essverhalten, Ein- und Durchschlafstörungen, Aggressivität im häuslichen Umfeld, Einnässen, etc.

 

Eltern berichten

Eltern berichten über ihre Erfahrungen mit der Mutismus-Therapie nach der MUTARI®-Methode unter www.mutismus-blog.org

Eltern stellen ihre Kommentare selbstständig in diesem Blog ein; zahlreiche weitere Briefe von Eltern liegen im Original in der Praxis aus.

 

Beratung zu Mutismus

Wünschen Sie eine Beratung zu Mutismus, können Sie sich an das Mutismus-Beratungs-Zentrum (MBZ) wenden. Das MBZ bietet ratsuchenden Eltern kostenlose Beratung im deutschsprachigen Raum  an. Es berät Sie Frau Irmgard Emmerling, systemische Familientherapeutin. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mutismus.net.

 

Behandlung von Kindern - Jungen und Mädchen - mit selektivem Mutismus in kurzer Zeit - wir begleiten Sie von Anfang an und bei den Institutionen (Behörden, Schulen, Kindergärten usw.)